Risikolebensversicherungen
im Vergleich

Hobbys mit Nervenkitzel oder Verantwortung für die Familie übernehmen?

Durch Abschluss einer Risikolebensversicherung sorgen Sie dafür, dass Ihre Familie im Fall der Fälle finanziell abgesichert ist. Gleichzeitig können Sie ohne schlechtes Gewissen Ihr eigenes Leben genießen.

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich von über 40 Risikolebensversicherungen
und einer Auswahl von bis zu 2.000 Tarifen einen auf Ihre Anforderungen maßgeschneiderten Versicherungsvergleich an!

 

Welche Leistungen wünschen Sie sich von Ihrer Risikolebensversicherung?

Versicherungssumme: im Todesfall Info
Laufzeit: Jahre Info
Zahlungsweise:
   
   
Info
Beruf: Info
Raucher:
   
Info
Berufsunfähigkeit mit 
absichern (BUZ):
   
Info
BUZ-Rentenhöhe: monatlich Info

Ein Betrag in Höhe der Versicherungssumme wird ausbezahlt, wenn die versicherte Person während der Laufzeit der Versicherung verstribt.

Der Versicherungsbeginn gibt den Zeitpunkt an, ab dem der Versicherungs­schutz bestehen soll.

Die Laufzeit gibt an, für wieviele Jahre ab Versicherungsbeginn die Risiko­lebenversicherung bestehen soll.

Um in den Genuss eines Beitragsrabatts zu kommen, sollten Sie nach Möglichkeit die jährliche Zahlungsweise wählen.

Je weniger Einzelzahlungen Sie leisten, desto weniger Verwaltungsaufwand entsteht bei der Versicherung. Viele Versicherungsgesellschaften geben diese Kostenersparnis an ihre Kunden weiter.

Ihr Berufsstatus und Ihre Berufsbezeichnung werden für die Risikoein­schätzung benötigt. Auf Basis dieser Angaben wird Ihr persönliches Todes­fallrisiko ermittelt und Ihr Beitrag berechnet.

Raucher müssen in den allermeisten Fällen mit Zuschlägen bei der Versicherungsprämie für ihre Risikolebensversicherung rechnen.

Da eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt gehört, bieten viele Anbieter von Risikolebensversicherungen eine angekoppelte Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) an.

Der Vorteil hierbei ist der meist günstigere Gesamtbeitrag als die Summe der Einzelbeiträge für beide Versicherungen.

Die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente sollte so gewählt werden, dass sie die Differenz zwischen Ihrem aktuellen Nettoeinkommen und Ihrem Einkommen im Fall der Berufsunfähigkeit (z.B. Mieteinnahmen oder Kapitalerträge) ersetzt.

Wenn Sie außer Ihrem Arbeitseinkommen keine anderweitigen Einkommen haben, sollten Sie idealerweise Ihr gesamtes Nettoeinkommen absichern.

Eine Absicherung von weniger als 75% Ihres aktuellen Nettoeinkommens ist nicht ratsam.

Unser Angebot für Sie

Wir vergleichen die aktuellen Testsieger von...

Stiftung Warentest
Guter Rat
Focus Money

Das sagen unsere Kunden

eKomi-Siegel mit Kundenbewertung und Zitat

Aktuelles zur Risikolebensversicherung

Wie die Deut­schen auf den Ru­he­stand vor­be­rei­tet sind
19.06.2017
Fahr­rad­die­ben das Le­ben schwer ma­chen
19.06.2017
Was Ver­si­che­rungs­po­li­cen bei ei­nem Ter­ror­an­schlag ab­de­cken
19.06.2017
Die App für Fahr­ten ins Aus­land
19.06.2017
Kfz-Scha­den in der Selbst­be­die­nungs-Wasch­an­la­ge
19.06.2017
Mit not­wen­di­gen Me­di­ka­men­ten ver­rei­sen
19.06.2017
Ver­spä­te­te Krank­schrei­bung nach Kli­nik­auf­ent­halt
19.06.2017
Für eine un­fall­freie Ba­de­sai­son
19.06.2017
Sichere Le­bens­um­ge­bung für Stu­ben­ti­ger
19.06.2017
Künstler­so­zial­ab­ga­be soll 2018 deut­lich sin­ken
19.06.2017
Eine Schei­dung än­dert oft auch das spä­te­re Al­ters­ein­kom­men
12.06.2017
Je­der drit­te Cy­ber­an­griff ge­lingt
12.06.2017
Ein Rei­sen­der muss sich nicht al­les ge­fal­len las­sen
12.06.2017
Die fie­sen Prak­ti­ken der Ein­brech­er
12.06.2017
Folgen­rei­cher Sturz im Ein­kaufs­zen­trum
12.06.2017
Krank durch den aus­ge­üb­ten Be­ruf
12.06.2017
Wann Fe­ri­en­ar­bei­ter kei­ne So­zi­al­ab­ga­ben zah­len müs­sen
12.06.2017
Nicht je­der Ver­kehrs­krei­sel ist ein Kreis­ver­kehr
12.06.2017
Wenn das Au­to ge­klaut oder be­schä­digt wird
12.06.2017
Gesund blei­ben an hei­ßen Ta­gen
12.06.2017
Im­mer mehr wer­den ein ho­hes Al­ter er­rei­chen
06.06.2017
Wenn (fast) alle Mit­ar­bei­ter ei­ner Fir­ma frei ha­ben
07.06.2017
Welche Ri­si­ken beim Ein­satz ei­nes Mäh­ro­bo­ters be­ste­hen
07.06.2017
Für ein un­fall­frei­es Zu­hau­se
07.06.2017
Riskanter Tanz auf der Bier­bank
07.06.2017